Ihr Lieben,

finally haben wir nun endlich die Gewissheit auch im Infektionsschutzgesetz: Wir dürfen feiern! Es findet aber auch eine der größten Tragödien in Europa statt, die man auch nicht wegignorieren kann. Zu allem geben wir dir nun unsere neusten Infos:

 

Spendenaktion zur Ukraine

Ja, einerseits sehr komisch sich auf eine Party zu freuen – andererseits wollen und werden wir Putin nicht in unseren Alltag lassen. Denn damit hätte er das, was er wollte: Noch mehr Macht, noch mehr Gedanken die sich nur um ihn gehen. Nichts desto trotz wollen wir zumindest einen kleinen Teil dazu beitragen. Aus diesem Grund werden wir von jedem verkauften Ticket 1,- € spenden (egal ob im Vorverkauf oder an der Abendkasse). Zusätzlich werden wir eine Spendendose aufstellen, in der ihr auch unproblematisch zusätzlich etwas spenden könnt. Der komplette Erlös der Spenden werden wir ohne Abzüge an die Spendenaktion “Bündnis Queere Nothilfe Ukraine” des Aktionsbündnis gegen Homophobie e.V. und vieler anderer LGBTIQ*-Organisationen in Deutschland geben, darunter sind auch die Mitinitiator*innen der Kontaktgruppe Munich Kyiv Queer.”

 

Ausverkaufter Vorverkauf / Abendkasse?

Seit Dienstag Abend sind wir im Vorverkauf ausverkauft. Da Corona noch nicht ganz vorbei ist, wollen wir einen kontrollierten Einlass Gewährleisten, deshalb sind diese limitiert. Wir sind aktuell im Austausch mit der Villa Flora, wie wir so viele hübsche Menschen wie möglich rein lassen, ohne dass ihr euch wie Sardinen in einer Ölbüchse fühlt. Wir sind auf einem guten Weg, sodass wir voraussichtlich am Freitag ab ca. 12 Uhr ein paar (!) weitere Tickets online stellen können. Aber keine Sorge: Es wird trotzdem eine Abendkasse geben! Durch den Voverkauf sind wir nicht komplett voll, wir haben genügend Platz um euch an der Abendkasse auch einlassen zu können!

 

Corona: Was gilt zu beachten?

Relativ einfach: Es gilt 2G Plus. Das heißt: Du brauchst deinen digitalen Impf- oder Genesenennachweis und einen Ausweis. Solltest du nicht geboostert sein (3. Impfung) benötigst du zusätzlich einen Schnelltest der maximal 24 Stunden alt ist. In der Schlange bis zur Zertifikatskontrolle benötigst du eine FFP2-Maske. Sobald du kontrolliert bist, kannst du die Maske für den Rest der Nacht ablegen. Wir bitten dich trotzdem, sich die Hände regelmäßig zu waschen bzw. zu desinfizieren.

 

That’s all! Wir freuen uns euch am Samstag endlich wieder zu sehen! Bleibt gesund, bleibt stark und vor allem: Bleibt so toll wie immer! <3

© 2020-2021 The Werkroom Events. All rights reserved.
Impressum :: AGBs :: Privacy Policy